CY – persönliche Geschichte

WIE ALLES BEGANN …

Für Kommunikation habe ich mich immer interessiert. Schon im Kindesalter habe ich stundenlang zugehört, worüber sich die Erwachsenen unterhielten, meistens natürlich ohne zu verstehen, worum es ging.
 
Meine Begeisterung, anderen Menschen zuzuhören ist seitdem ungebrochen. Mit Freude beobachte ich Leute in der Öffentlichkeit und analysiere ihre Kommunikation. Je mehr theoretische Grundlagen ich durch Bücher und Ausbildungen dazulernte, desto klarer wurde mir, wie genau Missverständnisse und Konflikte entstehen. Wenn ich heute Gespräche „belausche“, dann höre ich es schon im Ansatz, wenn sich die Beteiligten missverstehen und es noch gar nicht merken.

 

WIE KOMMT MAN VOM LAUSCHEN ZUM TRANIEREN?

Ich bin gelernte Hotelfachfrau und habe einige Jahre im Hotel gearbeitet. Ich beobachtete immer wieder, wie Gäste und Mitarbeiter aneinander vorbeireden und wie schnell dadurch Unzufriedenheit auf beiden Seiten entsteht.
 
Um Kunden zu binden geht es nicht nur um professionelle Verkaufstaktiken und Marketingstrategien und auch nicht immer um das konkrete Produkt, dass man verkauft. IN erster Linie geht es um Persönlichkeit. Wenn der Mitarbeiter dem Kunden sympathisch ist, dann entscheidet er sich eher für das Produkt.
 
Mitarbeiter brauchen Anerkennung, damit sie ihren Job mit Leidenschaft machen. Anerkennung bekommen sie, wenn Ihre Stärken gesehen und geschätzt werden.
 
Meine spätere Tätigkeit in einer Business Travel Agentur war mit einem ständigen Perspektivwechsel verbunden. Ich sah eine Situation immer aus der Sicht des Hotels oder eines anderen Dienstleisters, dann aus Sicht des Unternehmens und am Ende natürlich auch aus der Sicht des Gastes, der im Hotel wohnte oder eine Dienstleistung in Anspruch nahm.
 
Je klarer und wertschätzender die Kommunikation läuft desto seltener kommt es zu Missverständnisse und Konflikten.
 
Nach meiner Trainerausbildung entschied ich mich, diesem Bedarf eine Antwort zu geben.
Auf dass …
 

  • Gespräche wieder klar, authentisch und vor allem lösungsorientiert werden.
  • Mitarbeiter sich wohl fühlen und seltener krank werden.
  • Unternehmen dadurch erfolgreicher sind.
  • die Kunden zufrieden sind und wiederkommen.

 
UND SONST?

Allem voran steht meine Wertschätzung für die Individualität jedes Menschen. Ich betrachte gern jeden Menschen für sich – ohne Schubladen.
 
Mit dieser Offenheit entdecke ich so viel Schönes an Menschen, was mir vorher verborgen blieb. Diese Fähigkeit gebe ich gern weiter. Es macht nicht nur sehr viel Spaß einen Menschen kennen zu lernen, sondern das echte Interesse schafft auch Aufrichtigkeit und Vertrauen. Gespräche werden dadurch wohlwollender und gemeinsame Lösungen liegen näher.
 
Und als nächstes freue ich mich, SIE kennen zu lernen!

KONTAKT:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

(Pflichtfeld) Durch das Absenden der Kontaktanfrage bestätige ich, dass ich die Datenschutzbestimmungen von Cordia Ylinen gelesen habe und akzeptiere.

Datenschutzinformation lesen

Copyright © 2018 Cordia Ylinen Kommunikationstraining